Was können zweisprachige babys bereits im Mutterleib?

Studien haben gezeigt, dass alle Babys bereits im Mutterleib die Sprache ihrer Mutter hören und unterscheiden können. Zwei Tage alte Babys, die während der Schwangerschaft Spanisch hörten, bevorzugten spanische Sätze, auch wenn sie von einer fremden Person kamen. Das Gleiche galt für Babys, die während der Schwangerschaft Englisch hörten.

Was würde passieren, wenn dieses Erlebnis in zwei verschiedenen Sprachen gegeben würde?
Würden die Babies die Laute der beiden Sprachen verwechseln und denken, sie gehören zur selben Sprache?

In einer Studie, die mit Tagalog und Englisch durchgeführt wurde, wurde festgestellt, dass die Babys, wenn die Mutter zweisprachig ist, keine Präferenz für eine der beiden Sprachen haben. Warum sollten sie auch, wenn beide von ihrer Mutter verwendet werden? Bei dieser Studie wurde festgestellt, dass sie die Sprachen nicht verwechselten, sondern in der Lage waren, zwischen den beiden Sprachen zu unterscheiden. Das bedeutet, dass die pränatale Spracherfahrung die Babys nicht verwirrt, sondern zeigt, dass der Prozess der Sprachentrennung bereits im Mutterleib beginnt.

Wenn Babys schon im Mutterleib in der Lage sind, die Laute der Sprachen zu trennen, die sie von ihrer Mutter hören,
WIE KÖNNEN SIE DANN NACH DER SCHWANGERSCHAFT VERWIRRT SEIN?

Zweisprachigkeit verursacht keine Verwirrung oder Sprachverzögerung!
.
In diesen Tagen werde ich mich mit der Neurolinguistik von Babys beschäftigen. Wie alt sind deine Kinder? Hast du während der Schwangerschaft in beiden Sprachen gesprochen oder nur in einer?
.
#bilingualbabies #babiesinwomb #mehrsprachigebabies ##bebésbilingües ##bebésenelvientre #crianzabilingüe

No Comments

Post A Comment
CLOSE
CLOSE